Lisätty ostoskoriin

ADS-1700W - Langaton asiakirjaskanneri

Kooltaan pieni asiakirjaskanneri kotiin tai yrityskäyttöön. Voit luoda jopa omat pikavalintasi helppokäyttöiselle 7,1 cm värillisellä kosketusnäytölle ja usein toistuvat skannaustyöt hoituvat nopeasti ja helposti. ADS-1700W on langaton skanneri, jonka käyttö on helppo jakaa.

401,39 € Sisältäen ALV:n

Tukee seuraavia

  • Toimii langattomasti
  • Google Cloud Print -tuki

Kooltaan kompakti ADS-1700W on helppo sijoittaa myös pieniin tiloihin. Voit skannata langattomasti suoraan älypuhelimestasi tai tabletistasi.

Käyttäjäystävällisen skannerin käyttö on helppoa ja nopaa. Voit luoda jopa 20 pikavalintaa ja tallentaa usein toistuvat skannaustyöt haluamaasi kohteeseen vain yhdellä painikkeella. Suurelta intuitiiviselta kosketusnäytöltä painikkeet on helppo löytää ja skannaustyöt hoituvat nopeasti. 

Tehokas ADS-1700W-asiakirjaskanneri sisältää automaattisen dokumentinsyöttölaitteen (ADS), joten voit helposti ja nopeasti skannata 2-puoliset asiakirjat, monisivuiset sopimukset sekä muovikortit.

  • Skannaa 25 sivua/min, 2-puolisena 50 värikuvaa/min
  • 20 arkin automaattinen dokumentinsyöttölaite, sekä oma syöttöpaikka muovikorteille
  • Langaton verkkoliitäntä
  • Skannaus käynnistyy automaattisesti
  • Skannaa PDF:ksi, tiedostoon, sähköpostipalvelimelle, verkkoon, FTP, oma työnkulku ja USB-muistitikku
  • Alan johtava Nuance Power PDF -skannausohjelma

Yleiskatsaus

ADS-1700W skannerin värillinen kosketusnäyttö

Pikavalinnat säästävät aikaa

Skannaus eri kohteisiin on nyt helppoa. Skannaus käynnistyy automaattisesti ja säästää aikaa toistuvissa skannaustöissä. Skannaus käynnistyy heti, kun asetat asiakirjan ADS-1700W-asiakirjaskanneriin. Voit luoda kosketusnäytölle omat yhden painikkeen pikanäppäimet, jotka tallentavat skannaustyön suoraan ennalta määritettyyn kohteeseen. 

ADS-1700W asiakirjaskannerin räätälöity kosketusnäyttö

Räätälöi työnkulku

ADS-1700W on helppo räätälöidä yrityksellesi. Voit räätälöidä työnkulun ja siten vähentää mahdollisia käyttövirheitä. Integroimalla asiakirjaskannerin yrityksesi olemassa olevaan työnkulkuun säästät lisäksi skannaukseen kuluvaa aikaa.


ADS-1700W skanneriin voit skannata älypuhelimellasi

Langattomaan skannaukseen

Voit sijoittaa ADS-1700W:n toimistossasi mihin tahansa. Langattomuuden ansiosta voit skannata suoraan älypuhelimestasi tai kannettavastasi, joten tiedon jakaminen helpottuu.

ADS-1700W työpöydällä

Näppärä ja kompakti

ADS-1700W on kooltaan kompakti asiakirjaskanneri ja hyvä valinta silloin, kun tilaa on vähän. Skanneri ei ole leveydeltään juurikaan A4-arkkia suurempi, joten se vie vain vähän tilaa työpöydältäsi ja saat vastineeksi paperisi näppärästi järjestykseen.


ADS-1700W sisältää automaattisen dokumentinsyöttölaitteen

Erittäin suorituskykyinen

Asetat vain asiakirjasi automaattiseen dokumentinsyöttölaitteeseen ja annat ADS-1700W-asiakirjaskannerin hoitaa skannaustyön puolestasi. Skannausnopeus on jopa 25 sivua minuutissa, joten voit tallentaa asiakirjasi nopeasti PC:lle, sähköpostipalvelimelle, USB-muistitikulle, verkkoon sekä FTP/SFTP -palvelimille. 

ADS-1700W ID-korttiskannaus

Helppoon muovikorttien skannaukseen

Skannerissa on oma erillinen paikka korttien skannaukseen, joten korttien skannaus on sujuvaa. Näin rekisterien päivittäminen helpottuu ja tiedot on helppo pitää ajan tasalla. 

Tekniset tiedot

Ominaisuudet ja tekniset tiedot

Käyttötyyppi Työpöytä
Ohjauspaneeli LED ja painikkeet
Näyttö Värikosketusnäyttö
Näytön koko 7,1 cm
USB-liitäntä SuperSpeed Micro-B USB 3.0, USB 2.0 tyyppi B, USB 2.0
Wi-Fi Direct Kyllä
Langaton verkkoliitäntä Kyllä
Pakkaus 380 x 157 x 200 mm
Pakkaus 1,9 kg
Laite 300 x 103 x 83 mm
Paino 1,41 kg
Käyttö 9 wattia
Valmiustila 4.5 wattia
Lepotila 1.6 wattia
Sammutettu 0.1 wattia
Ääniteho 62 dB
Äänenpaine 50 dBA
Verkkolaite Kyllä
Tuotteen turvaohjeet Kyllä
Pika-asennusopas Kyllä
Tyypit ja koot Tavallinen paperi, ohut paperi, paksu paperi, kierrätyspaperi, käyntikortti, muovikortti
Painot 51,8-200 g/m2 (yksittäisarkki), 51,8-128 g/m2 (monta arkkia tai pitkä paperi) 128-200 g/m2 (ei USB tukea). Muovikortin paksuus jopa 1,02 mm, kuvioitu jopa 1,24 mm
ADS:n tulostusmateriaalikoot Paperi (useita sivuja): leveys 51 – 215,9 mm, pituus 70-297 mm, paperi (yksittäisarkki): leveys 51-215,9 mm, pituus 51 – 863 mm, muovikortti: leveys 51-55 mm, pituus 80-90 mm, kuitit: leveys 76,2-355,6 mm
IPv4 DHCP, APIPA (Auto IP), WINS/NetBIOS name resolution, DNS Resolver, mDNS, LLMNR responder, SMTP Client, FTP/SFTP Client, CIFS Client, SNMPv1/v2c/v3, HTTP/HTTPS server, ICMP, Web Services(Scan), SNTP Client
IPv4 RA, DNS Resolver, mDNS, LLMNR responder, SMTP Client, FTP Client, CIFS Client, HTTP/HTTPS server, ICMP, Web Services(Scan), SNTP Client
Langaton verkkoliitäntä 802.11b/g/n wireless network (infrastructure mode) IEEE 802.11g (Wi-Fi Direct)
Langattoman verkon suojaus WEP 64/128 bit, WPA-PSK (TKIP/AES), WPA2-PSK (AES), SMTP-AUTH, SSL/TLS (HTTPS, SMTP), SNMP v3
Langattoman verkon tuki Kyllä
Kaksipuolinen skannaus Kyllä
ADF 20
Skannaustoiminnot Kuvaksi, OCR, tiedostoon, sähköpostipalvelimelle, USB-muistitikulle, verkkosijaintiin, oma työnkulku, FTP/SFTP-palvelimelle
A4-väriskannausnopeus 25 sivua / min
Ohjaimet Windows - WIA, TWAIN, macOS - TWAIN, ICA, Linux - SANE
Harmaasävyt 256 harmaasävyä
Interpoloitu skannaustarkkuus 1 200 x 1 200 dpi
Skannaustoiminnot Harmaatason säätö, mustavalkotason säätö, värisävyn säätö, värinpoisto, reunan korostus, kuvan pakkaus, rei’ittäjän reikien poisto, merkkien korostus, automaattinen asiakirjansuoristus, sivunloppumisen tunnistin, automaattinen kierto, tausta-ajo, reunojen korostus, automaattinen värintunnistin, tyhjien sivujen poisto, marginaalin asetus
Skannaustarkkuus ADS:stä 600 x 600
TWAIN-yhteensopivuus Mac OS X 10.6 tai uudempi, Windows 8, Windows 7, Windows 8
Takuu 2 vuoden takuu

Arvostelut ja arviot

Yhteenveto käyttäjien arvosteluista

ADS-1700W is rated 4.4 out of 5 by 50.
Rated 4 out of 5 by from Kompakter Scanner mit mehr Potential Ich habe auch den großen Bruder den ADS 2700 w und gleich vorweg dessen Scanergebnis ist natürlich besser. Da ich aber auch an meiner Arbeitsstelle oft etwas einscannen muss, habe ich mir dieses kleine Scanwunder zugelegt. Ich bin wirklich begeistert, wie kompakt der Scanner ist. Super finde ich auch, dass die Abdeckung den Scanschacht schließt. So kann kein Staub eindringen, dies hatte ich beim großen Bruder bemängelt. Von den Softwareoptionen steht der "Kleine" seinem Bruder in nichts nach. Man kann genauso Workflows erstellen und die Verbindung über Wlan funktioniert tadellos. Gefühlt ist das Scanergebnis etwas schlechter als beim großen Bruder, aber immer noch super. Mit diesem Gerät scannt man super schnell beidseitig und kann mit Hilfe der Software durchsuchbare Pdfs erstellen. Ich kann den Scanner bedingungslos empfehlen. Ich hätte mir nur gewünscht, dass ein Usb-Kabel beiliegt und dass man den Scanner wie den kleineren Bruder ohne Stromkabel über USB mit Strom versorgen kann, dann gerne auch ohne Monitor, dass dieser nur mit Stromanschluss funktioniert.
Date published: 2020-03-30
Rated 4 out of 5 by from Klein - aber OHO! Seit kurzem bin ich am Testen vom Dokumentenscanner Brother ADS-1700 W und bin sehr begeistert von diesem Gerät. Der Scanner hat die Maße 30cm x 10 cm x 8 cm – perfekt zum Aufbewahren in Büroschränken oder für unterwegs. Eine Steckdose ist hier aber immer vorausgesetzt. Im Lieferumfang ist leider nur das Netzteil und eine Kurzanleitung enthalten, ein USB Kabel sucht man vergebens und muss extra bestellt werden. Das Gerät selbst ist einfach aufgebaut, es hat ein farbiges Touchdisplay, ein Wahlschalter, ob Dokumenteneinzug oder Kartenschacht. An der Rückseite befinden sich ein: USB Host-Anschluss – USB 3.0 Anschluss – Stromanschluss. Beim ersten Starten ist die Sprache Englisch eingestellt, kann aber problemlos und ohne großen Aufwand auf Deutsch umgestellt werden. Das Menü an sich ist übersichtlich dargestellt und bietet grundlegende Einstelloptionen. Brother bietet auf seiner Seite, neben den reinen Treiber auch ein Software Paket an, die das Programm Brother iPrint&Scan und Nuance Power PDF enthalten. Damit lassen sich PDF lesen, erstellen und bearbeiten. Man kann den Scanner nicht nur über einen Computer betreiben, sondern hat auch noch die Möglichkeiten über die App „Brother iPrint&Scan“ oder direkt am Gerät auf ein Netzlaufwerk, Email oder USB Stick zu scannen. Für den Papiereinzug wird eine Klappe nach oben geöffnet, hier passen bis zu 20 Blätter rein. Dokumente werden in Windeseile auf Wunsch auch doppelseitig eingescannt. Die Blätter werden hier mit der bedruckten Seiten nach unten eingelegt. Bei der maximalen Anzahl an Papierblätter braucht der Scanner gerademal 30 Sekunden. Neben den normalen starten des Scanvorgangs können auch sogenannte „Arbeitsabläufe“ gespeichert werden. Hier werden Favoriten gespeichert wie z.B. doppelseitig auf NAS scannen, einfach auf USB usw… Was mir an diesem Gerät neben seiner Schnelligkeit auch noch gefallen hat ist die Kartenscan-Funktion. Hier werden Scheckkarten, wie Führerscheine schnell doppelseitig eingescannt und in PDF / JPEG automatisch zusammengefügt. Das ist eine super Funktion für alle Firmen oder Organisation die in regelmäßigen Abständen, die Führerscheine ihrer Mitarbeiter kontrollieren muss. Brother macht mit diesem Gerät fast alles gut. Hin und wieder kann es vorkommen das 2 Seiten gleichzeitig eingezogen werden und dadurch „verloren“ geht. Aber am PC hätte man die Möglichkeit, bevor man den Scan abschließt weitere Seiten hinzuzufügen und dann die fehlende Seite nachzuscannen und über das Programm Power PDF wieder an die richtige Stelle zu tun. Das ist in meinen Augen das einzige Manko, dass aber nur selten vorkommt. Ich habe in meiner Arbeit große Multifunktionsgeräte eines großen namhaften Herstellers. Die Scangeschwindigkeit ist hier weit aus langsamer als die des Brothers. Vorallem wenn es um doppelseitige Scans geht. Trotz des Mankos würde ich das Gerät jederzeit wiederkaufen und kann es auch jedem weiterempfehlen der wenig bis mittleres Aufkommen von Scan Dokumente hat, da es hier am Vorlageneinzug mit max. 20 Seiten scheitert.
Date published: 2020-03-28
Rated 3 out of 5 by from Klein und kompakt Wir hatten nun etwas Zeit um den Brother Scanner ADS-1700W zu testen. Als er geliefert wurde, war ich aufgrund der Größe positiv überrascht, da er klein und kompakt ist. Beim anschließen merkte ich das kein USB Kabel mitgeliefert wurde und man dies tatsächlich selbst bereitstellen müsste. Eine kleine Enttäuschung bei dem hohen Preis für einen Scanner. Die Installation ging sehr schnell und ohne Probleme. Auch das Einscannen an sich geschieht mit einer hohen Geschwindigkeit. Allerdings wird zum Teil die zu scannenede Datei öfters nicht gerade eingezogen, ganz besonders bei mehreren Dateien. Ein absolutes No go für uns. Auch können kleinere Kassenbons nicht eingezogen werden, bzw. es entsteht eine Fehlermeldung. Wir hatten versucht, dieses Problem zu beheben doch leider ohne Erfolg. Da wir sehr viele Sachen scannen und es auch öfters schnell gehen muss, hätten wir Probleme mit diesen Scanner. Dennoch müssen wir die W-LAN Funktion positiv erwähen, da man nicht den üblichen "Kabelsalat" hat. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Scanner viele vordefinierte Scanprozesse anbietet, dies erleichtert das scannen und man hat einen großen Zeitvorteil. Für uns kommt der ADS 1700W zwar nicht in Frage, aber ich kann mir vostellen das er für den ein oder anderen aufgrund der vielen Funktionen interessant sein könnte.
Date published: 2020-03-24
Rated 3 out of 5 by from Kleiner Scanner Der Scanner ist handlich und lässt sich schnell ins WLAN einbinden. Das Scanergebnis ist gut, es fehlt die Automatische ADF Ausrichtung. Beim "Scannen an den PC" wird die gestartete Software iPrint&Scan vorausgesetzt. Ist diese nicht offen, kommt nach dem Scan nur der Fehler, dass der Zugriff verweigert wurde. Wenn die Software gestartet ist kommt der Scan an. Leere Seiten überspringen macht er nur selten. Das wichtigste was ich vermisse ist die Automatische ADF Ausrichtung. Auch fehlt mir auch der Import in den Control Center 4 Welcher bei den MFC Modellen ohne Probleme geht. Das anlegen der Favoriten ist einfach Vom Ergebnis der EC-Karten bin ich sehr begeistert. Es ist alles sehr gut zu erkennen auch bei der Vergrößerung bleibt alles scharf.
Date published: 2020-03-23
Rated 4 out of 5 by from Einzug okay, Größe & Schnelligkeit top Ich habe den Scanner nun seit gut einem Monat in Dauerbenutzung und bin im wirklich zufrieden. Bis auf eine Sache: dem Papiereinzug. Aber von Vorne... Ich scanne unglaublich viel und große Mengen, das ist für den kleinen Helfer wirklich sehr gut machbar. Insbesondere der zeitgleiche Scan von Vorder- und Rückseite ist ein Traum! Aber auch die vorprogammierten Favoriten erleichtern einen schnellen Scan ungemein. Bei diesem nahezu winzigen Scanner war ich durchaus überrascht über die Qualitat und Schnelligkeit! Was jedoch einen dicken Minuspunkt bringt ist der Einzug. Egal, wie genau man die Voreinstellung justiert, es wird einfach nicht zu 100% gerade! Das führt dazu, dass ich häufig mehrmals scannen muss, um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Das ist wirklich schade, da ich ansonsten sehr mit der Leistung zufrieden bin: schnelle und einfache WLAN Verbindung durch Setup, superleichte und fehlerfreie Bedienung des Touchscreens, Papiereinzug zieht bis zu 30 Seiten ein (bei mehr Seiten kam es dazu, dass mehrere Seiten gleichzeitig eingezogen wurden) und der Scan ist wirklich schnell (30 Seiten in unter 10 Sekunden. Fazit: Durch die Größe, Schnelligkeit und Qualität hat mich der Scanner dennoch überzeugt und wird nun Teil meines Büros!  
Date published: 2020-03-22
Rated 4 out of 5 by from Scannt wie der Teufel :) Wir haben recht oft die Anforderung, viele Seiten am Stück scannen und dann archivieren zu müssen. Bisher haben wir das über ein Multifunktionsgerät gemacht, dass aber durchaus nicht das allerschnellste ist, wenn es ums scannen geht. Also wollte ich einem explizit dafür vorgesehenen Dokumentenscanner eine "Chance" geben. Und - Spoileralarm - ich bin (fast 100%) begeistert! Das Gerät ist klein und handlich, kann jederzeit einfach zur Seite gepackt werden (hier wäre eine Tasche oder ähnliches noch sehr praktisch - wir aktivieren das Gerät nur, wenn wir es auch gerade benötigen). Deckel aufklappen, Führungsschienen herausklappen und schon kann es losgehen. Den meisten "Aufwand" hat man bei der Inbetriebname - aber auch die dafür notwendigen Schritte inkl. Anmeldung am WLAN waren ruck-zuck durchgeführt. Wie man auch im Video sehen kann - der Scanner ist wahnsinnig schnell. Nach eine "Kommunikationsphase" mit dem PC (komplett über WLAN eingerichtet) geht es nach ca. 15 Sekunden los und dann benötigt er ca. 2 Sekunden pro A4-Seite (bei 300 dpi und doppelseitigem Scan). Super - der Scanner (oder das Programm dazu? ist mir aber auch egal :D ) erkennt "leere" Seiten und lässt die auch beim doppelseitigen Scan weg. Zwei kleine Kritikpunkte. Der erste führt auch zum Abzug eines Sterns - der Dokumenteneinzug ist leider "zu kurz", so dass sich die Seiten manchmal bei Scannen leicht schief stellen. Damit ist dann natürlich auch der Scan schief. Mit der Vollversion von Acrobat lässt sich das schnell beheben - aber die hat ja auch nicht jeder. Der zweite Kritikpunkt (der aber bauartbedingt ist) - zusammengefaltete Blätter (z.B. A3 Flyer auf 2 A4 gefaltet) kann man nicht scannen. Das Gerät versucht natürlich, jede Seite einzeln zu ziehen (was für den normalen Betrieb ja auch gewünscht ist) und "zerknüllt" damit das Dokument. Ansonsten sind wir super zufrieden mit dem Gerät und können es in jedem Fall weiterempfehlen.
Date published: 2020-03-21
Rated 5 out of 5 by from Klein aber ganz groß Ich bin wirklich absolut von dem Gerät begeistert, Dokumente werden in Windeseile eingescannt und das sogar wenn gewünscht beidseitig. Ich habe mittlerweile alle wichtigen Karten und Dokumente wie zb. Ausweise, Lohnabrechnungen usw eingescannt und in meiner cloud gespeichert. Die Qualität der gescannten Unterlagen ist 1A. Ein weiterer Vorteil bei dem Gerät ist der Kabellose Betrieb und die sehr einfache Ersteinrichtung. Desweiteren ist das Gerät sehr kompackt und kann wirklich überall mit hin genommen werden. Ich habe wirklich jede Funktion ausgiebig getestet und jede einzelne Funktion hat ihren versprochenen Dienst getan. Im großen und ganzen habe ich für mich persönlich keine Nachteile entdecken können, einzig zu beachten wäre, wer wirklich noch Analog unterwegs ist oder zb. am Arbeitsplatz keinen Zugriff auf ein Funknetz hat, sollte sich das passende USB Kabel dazu bestellen weil keins bei liegt.
Date published: 2020-03-13
Rated 5 out of 5 by from kleiner und schneller Dokumentenscanner Ich habe mir den Dokumentenscanner zugelegt um schnell und einfach wichtige Dokumente und Rechnungen zum Beispiel für die Steuererklärung einzuscannen. Dieser Scanner hat fast all meine Erwartungen erfüllt. Er scannt sehr schnell und das doppelseitig. Er läßt sich einfach ins WLAN einbinden und vorallem er nimmt kaum Platz in Anspruch weil er so klein und kompakt ist. Pros: - Er ist schnell und scannt doppelseitig - kleines kompaktes Design - Scannt DIN A4 und alles was kleiner ist auch Kassenzettel - Einfache Einrichtung - Man kann ihn zuklappen, damit er nicht so verstaubt - Scans sind ohne PC auf USB Stick oder NAS möglich Cons: - Leider ohne Bedienungsanleitung, man muss sich gewissen Funktionen ergoogeln, so wie z.B. das Admin Passwort -Scan in die Cloud nur über PC möglich, leider nicht direkt vom Scanner
Date published: 2020-03-11
Rated 5 out of 5 by from schnell und vielseitig Die Verpackung hat mir schon mal sehr gut gefallen, einfacher kleiner Pappkarton ohne viel Verpackungsmüll. Der Scanner, das Netzteil und eine sehr knappe Anleitung mehr ist nicht drin. Der Aufbau war schnell erledigt, drei Klebestreifen abziehen, Netzteil anschließen und fertig. WLAN einrichtung war dank WPS schnell erledigt nur noch sie Software aus dem Internet geladen und schon konnte die erste Seite gescannt werden. Dann habe ich noch die App auf das iPad geladen auch das scannen auf iPhone und iPad funktioniert. Jetzt habe ich noch die Verbindung zu meinem NAS und die FritzBox eingerichtet, somit kann ich auch ohne den Mac einzuschalten schnell mal was scannen. Die Dokumente landen dann direkt auf dem NAS oder dem USB Stick an der FritzBox. Das ist schon eine enorme Arbeitserleichterung gegenüber meinem alten Scanner der mit einem USB Kabel am Rechner sein musste. Der Scanner hat 20 Schnelltasten die man selber mit Funktionen gelegen kann. So ist es zum Beispiel möglich eine Taste mit der Funktion ein Dokument zu scannen und per mail zu versenden zu Belegen dabei lassen sich alle einstellungen für die Funktion individuell anpassen, Papierformat, Farbe oder Monochrome, ein- oder zweiseitig und so weiter. Eine Funktion die ich weniger brauche ist der Einzug für Karten. Mit dem Schalter auf der Oberseite des Scanners kann man den Einzug für Karten aktivieren. Dann kann man schnell und sauber Ausweise, Kreditkarten oder Führerscheine Kopieren natürlich in Farbe und zweiseitig. Für den mobilen Einsatz kann man ihn auch über USB mit Strom versorgen, bei Amazon gibt es von anderen Herstellern auch passende Taschen. Ich bin sehr begeistert von dem Scanner. Für Leute die viel Scannen eine super Arbeitserleichterung.
Date published: 2020-03-09
Rated 5 out of 5 by from Super schneller Scan logoToggle navigation avatar 2 Deutschland Header Info Blog Fotoecke Online Rezensionen Meine Bewertung Rezensionen Hier kannst Du die Bewertungen derjenigen Insider lesen, die zur Zeit am Testen sind. Klicke auf „Filter“, um Dir ganz einfach alle Bewertungen nach Deinem Belieben anzeigen zu lassen. Nimmst Du auch an der Kampagne teil und möchtest Deine Erfahrungen zum Produkt teilen? Es könnte nicht einfacher sein – klicke einfach auf „Meine Rezension“ und los geht’s! Du hast während der gesamten Kampagnenlaufzeit die Möglichkeit, Deine Bewertung um weitere Produkterfahrungen zu erweitern Produkte Sortieren nach Bewertung 1 2 3 4 5 Meine Rezensionen ADS 1700W Super schneller Scan 2020-03-08 10:40:43 1 2 3 4 5 Der Brother Ads 1700W wird bei uns genutzt, um Kundenmappen einzuscannen und diese zu digitalisieren. Nach dem Auspacken war ich mehr als überrascht, wie klein, kompakt und leicht der Scanner ist. Also wirklich, wie versprochen, auch perfekt für unterwegs. Das installieren der Software war einfach und schnell - hat sofort beim ersten Mal funktioniert. Und danach heißt es eigentlich nur noch Blätter einlegen und scannen Leerblätter werden genauso gut erkannt wie die Blattrichtung und automatisch korrigiert. Das scannen an sich geht extrem schnell und mit einer guten Lesequalität. Dabei ist die Arbeitslautstärke des Ads 1700W recht leise. Für unterwegs oder auf die Schnelle kann man den Scanner per Smartphone App bedienen, was ebenso schnell und einfach funktioniert. Das zusätzliche Fach scannt kleine Dokumente wie Visitenkarten, Bankkarten oder Ausweise problemlos. Alles in Allem ist der Brother Ads 1700W für uns und unsere Zwecke ein perfekter Scanner, ohne Macken und Fehler
Date published: 2020-03-09
Rated 5 out of 5 by from Komplizierte Einrichtung, gute Konnektivität Berufsbedingt bin ich sehr oft auf Messen und Ausstellungen, aber auch privat führe ich - soweit es geht - einen digitalen Arbeitsplatz. Entscheidend dabei ist die Digitalisierung sämtlicher Dokumente und Schreiben. Dies hat zum einen räumliche Vorteile und zum anderen auch im Hinblick auf die Handhabung. Digitale Dokumente lassen sich beliebig replizieren, was insbesondere bei der digitalen Steuererklärung unheimlich nützlich ist. Sie lassen sich zusätzlich überall von einer Vielzahl an (mobilen) Geräten abrufen und dementsprechend einsehen oder gar verändern. Wer beruflich viel reist, weiß das zu schätzen. Bevor man jedoch in den Genuss dieser Vorteile kommen kann, bedarf es einiger Voraussetzungen und Vorarbeiten. Einerseits muss die Qualität der Scans stimmen. Andererseits darf die Digitalisierung nicht mehr Zeit in Anspruch nehmen als die "Verarbeitung" papierbasierter Dokumente; die Handhabung muss somit so einfach wie möglich sein. Und genau hier kommt der Brother ADS-1700W ins Spiel. Ein mittelgroßer mobiler Scanner, der mithilfe von USB und WLAN in jegliche Firmen- und Privatnetzwerke eingebunden werden kann. Soweit die Theorie. Leider gestaltete sich die Einbindung mehr als zeitaufwendig und Bedarf etwas IT-Wissen und/oder ein genaues Studium der Bedienungsanleitung. Möchte man die lokale NAS als Speicherort haben, wird die Sache komplizierter. Zuerst muss der Scanner in das Netzwerk eingebunden werden. Die NAS wird dann (partiell) freigegeben und man kann dann - versuchen - den Netzwerkpfad über den webbasierten Zugang zum Scanner, also über den Browser, anzubinden. Nach einer Reihe von unzähligen Versuchen habe ich tatsächlich eine Lösung über FTP realisieren können, die auch tadellos funktioniert. Nichtsdestotrotz muss ich zugeben, dass weder die Dokumentation noch die Fehlerhinweise in der Weboberfläche auch nur ansatzweise hilfreich waren. Die Lösungsvorschläge bzw. Fehlermeldungen waren zu unspezifisch. Letztendlich habe ich es aber eingerichtet und der Scanner arbeitet erstaunlich schnell. Der automatisierte Scan mit ADF und einigen weiteren Features wie Bildkorrekturen sowie das Speichern auf der NAS dauern pro Seite nur wenige Sekunden. Damit kann eine Privatperson oder ein Kleinbüro durchaus performant arbeiten. Die Ergebnisse sind ebenfalls zufriedenstellend, man muss nur die richtigen Einstellungen für sich treffen. Auch kann mithilfe von Profilen und profilspezifischen Dateibenennungen eine Vormarkierung der Scanns vorgenommen werden. Beispielsweise kann ein Button erstellt werden, dessen Betätigung zu einem Scan mit dem Namen "Rechnung_DATUM" führt. Gleichermaßen praktisch ist der automatische Einzug von ganzen Papierstapeln mit unterschiedlichen Formaten. Letztendlich bin ich zufrieden mit dem Gerät und würde ihm eine "Eins bis Zwei" in Schulnoten geben, da die Funktionen und die Konnektivität überzeugen, die Einrichtung aber hingegen komplizierter ist als nötig.
Date published: 2020-03-08
Rated 5 out of 5 by from Klein aber oho! Ich habe den Scanner komplett ohne PC in Betrieb genommen, was erstaunlicherweise ohne große Schwierigkeiten geklappt hat. Wlan Einrichtung war einfach. Mit der App fürs Smartphone (in meinem Fall fürs Iphone) kann man den Scanner prima bedienen und seine Scans direkt auf dem Gerät speichern. Beidseitiges Scannen in nur einem Schritt ist super. Generell scannt das Gerät sämtliche Dokumente sehr schnell mit ordentlichem Ergebnis und erkennt dabei leere Seiten automatisch. Sogar Fotos rasen geradezu durch den Scanner und haben eine sehr gute Qualität. Der Zusatzschacht zum Scannen von z.b. Personalausweisen oder Bankkarten ist ziemlich praktisch und funktionierte bisher reibungslos, auch beidseitig. Alles in Einem ein praktisches, kompaktes Helferlein.
Date published: 2020-03-07
Rated 4 out of 5 by from Schneller Scanner mit kleinen Makeln Ich habe den Scanner Brother ADS-1700W ausprobiert. Die grundsätzliche WLAN-Einrichtung klappte an sich problemlos und ein erster Scan an den PC war nach wenigen Minuten Einrichtung erfolgt. Gescheitert bin ich allerdings an einer Funktion: die Einrichtung eines Workflows mit dem automatischen Scan an Google Drive. Grund: bei Google habe ich die 2-Faktor-Authentifizierung aktiviert. Bei der Einrichtung erhalte ich stets den Fehler (von Google): "Die Anmeldung mit Google ist für diese App vorübergehend deaktiviert. Die Verwendung von Google Log-in wurde für diese App noch nicht bestätigt." Nach Rücksprache mit dem Brother-Support ist derzeit die Nutzung eines Google-Kontos mit der 2-Faktor-Authentifizierung nicht möglich. Nach Rückfrage hieß es allerdings, dass dies "für die Zukunft geplant" sein. Wann genau, konnte man mir leider nicht sagen. Sehr schade für mich, da ich diese Funktion wirklich sehr häufig nutzen würde. Umgangen bin ich dieses Problem, indem ich nun den Scan an meinen Google-Drive-Ordner auf dem PC erfolgen lasse (Nachteil: der muss natürlich immer eingeschaltet sein). Da dieses Verzeichnis mit Google Drive synchronisiert ist das Ergebnis grundsätzlich das gleiche, allerdings nicht besonders bequem. Praktisch finde ich die Möglichkeit, Bankkarten, Kreditkarten oder z.B. den neuen Personalausweis einfach einzuscannen. Dabei wird ein Hebel umgelegt und die Karte an der linken Seite des Scanners eingeschoben. Die Bankkarte wird dann einmal durchgezogen und beidseitig gescannt. In ca. 80% der Fällen klappte das auch gut. In den restlichen 20% wurde zwar die Karte problemlos gescannt, aber entweder die Vorder- oder die Rückseite stehen auf dem Kopf. Auch nach verschiedenen Tests gelang es mir nicht, einige Karten "korrekt" einzuscannen. Wirklich sehr gut ist die eigentliche Scan-Funktion einer DIN A4-Seite. Sie dauert bei Standardeinstellung (beidseitiger Scan, 300 dpi, Farbe) ca. 1-2 Sekunden. Sehr praktisch: egal ob der Inhalt der Seite nach oben oder unten zeigt - sofern es sich um Text handelt, wird das Ergebnis automatisch gedreht. Die Leerseitenerkennung, bei der leere (Rück)-seiten automatisch erkannt und entfernt werden, klappt meist gut. Allerdings gab es auch hier ein paar Fehler, wenn z.B. Knicke des Papiers als Inhalt erkannt wurden. Dann heißt es im Nachhinein: leere Seite manuell entfernen. Wünschenswert wäre hier vielleicht ein Schieberegler, etc. (in der Software), wie präzise die Leerseite erkannt werden soll. Der Touchscreen am Gerät zeigt die wichtigsten Funktionen. Im Gegensatz zu den Touchscreens moderner (eher hochpreisiger) Smartphones, reagiert der Touchscreen am Scanner oft nicht gleich beim ersten Druck. Hier muss man etwas fester/genauer drücken als z.B. an einem iPhone. Damit kann ich mich aber arrangieren. Positiv: + schneller Scan (auch beidseitig) bei guter Auflösung + das automatische Drehen von Seiten funktioniert meistens gut + praktisch: das Scannen von Bankkarten/Kreditkarten/Personalausweisen (im Scheckkartenformat) funktioniert meist gut und bequem Negativ: - Keine Nutzung von Google Drive bei aktivierter 2-Faktor-Authentifizierung - gelegentlich erfolgt keine korrekte Drehung der Scans bei eingescannten (Kredit)karten Wunsch: o Erkennung der Leerseiten sollte besser bzw. könnte mittels eines Schiebereglers in der Software erfolgen. o Die automatische Drehung beim Scan von Bankkarten etc. klappte nicht immer. o der Touchscreen reagiert nicht immer sofort bzw. nur bei etwas festerem Druck
Date published: 2020-02-18
Rated 5 out of 5 by from MUY BUENA FUNCIONA SUPER BIEN, SUPERA MIS EXPECTATIVAS......
Date published: 2020-01-02
Rated 5 out of 5 by from Mejor de lo esperado Compré este producto hace un mes y mi opinión supera de mucho lo previsto, tanto del producto, como del software como su interface. Nunca había comprado un producto Brother, pero ahora mi opinión ha cambiado radicalmente. El siguiente, sea cual sea, será Brother.
Date published: 2019-12-19
Rated 5 out of 5 by from Excelente Compré este scanner hace varios meses y es muy rápido, muy práctico para llevar y la calidad de escaneo es muy buena. Me fue también que le compre otro igual a mí padre par que también se haga paperless
Date published: 2019-10-05
Rated 5 out of 5 by from Kleiner, leistungsfähiger Scanner Der Scanner ist kleiner als ich es erwartet hätte. Kaum breiter als eine DIN A4-Seite, lediglich 8cm tief und 10cm hoch. Ich war erstmal skeptisch? Und wie will der Duplex scannen? Erfreut stellte ich fest, dass der Scanner für Karten (wie Personalausweis, Kreditkarte etc.) einen extra Einzug hat. Der Lieferumfang ist spartanisch, es liegen Stromkabel, Schnellstartanleitung und Garantiekarte bei. Die Installation erfolgt per WLAN oder USB-C-Kabel (nicht im Lieferumfang) Installiert habe ich den Scanner per WLAN. Die Installation war einfach, nur die Einrichtung von „Workflows“ (vorher definierte Arbeitsabläufe) hat nicht funktionierte. Auch nach 2 Stunden habe ich nicht rausgefunden, wo mein Fehler lag... Am nächsten Tag gab es dann ein Update der iPrint&Scan-Software, ich richtete den Scanner nochmals komplett neu ein und alles funktionierte problemlos. Nun testete ich den Scanner auf Herz und Nieren! Der Dokumenteinzug bietet Platz für 20 beidseitig beschriebene Seiten, gescannt wird die Seite nur 1x, auch im Duplex-Verfahren, da der ADS 1700W zwei Scaneinheiten für den Duplex-Scan hat – da staunt mein großes Multifunktionsgerät, das locker das 15-fache kostet nicht schlecht. Mit ein paar einfach vorzunehmenden Detaileinstellungen waren die Scanergebnisse wie gewünscht. Die Geschwindigkeit des Scanvorganges hat mich positiv überrascht. Perfekt. Das Beste ist der extra Einzug für Karten. Beruflich muss ich Personalausweis-Kopien meiner Kunden machen. Die Qualität der Ausweis-Scans ist, nach etwas Feintuning in den Einstellungen, die ich sogleich in einem Workflow gespeichert habe, hervorragend. Vom perfekten Handling ganz abzusehen. Der Karteneinzug funktioniert wie bei einem Geldautomaten. Ich muss nicht mehr zu unserem Multifunktionsgerät durch das halbe Büro laufen sondern scanne den Ausweis direkt am Arbeitsplatz. und hinterlasse auch keine Fingerabdrücke auf dem Glas des Multifunktionsgerätes, wenn ich den Ausweis drehe oder herunternehme. Fazit: ein großartiges Gerät, was genau das tut was es soll! Die kompakte Bauweise, der Karteneinzug und die sehr gute Scan-Qualität haben mich überzeugt, so dass ich im Gespräch mit Freunden und Geschäftspartnern den Brother ADS 1700W bereits mehrfach weiterempfohlen habe.
Date published: 2019-04-24
Rated 5 out of 5 by from Kompakter und leistungsfähiger Scanner Ersteindruck: Bereits beim Auspacken des Brother ADS 1700W war ich sehr überrascht von den recht kleinen Abmessungen des Gerätes. Die Verarbeitung – insbesondere des Vorlageneinzuges – ist sehr hochwertig und stabil ausgelegt. Dem kompakten Scanner liegen neben dem Stromanschlusskabel nur das Quick-Setupheft und ein Garantiekarte bei. Ein USB-Kabel zur Verbindung an einen PC liegt hingegen nicht dabei. Ersteinrichtung: Die Inbetriebnahme des Gerätes ist sehr leicht, da sowohl die Menüführung als auch der Quick Guide verständlich aufgebaut sind. Grundlegende Einstellungen wie Sprache, Datum und Uhrzeit können am Touch-Display unter „Einstellung – Ersteinrichtung“ vorgenommen werden. Weitere Optionen werden über die speziellen Bereiche, wie z.B. WLan-Einbindung unter „Netzwerk“ eingestellt. Software: Für den Brother ADS 1700W werden zwei Softwarelösungen angeboten. Mit der iPrint&Scan Software für den Computer können neben dem Scannen weitere Einstellungen vorgenommen werden. Dazu gehören u.a. die Cloudverknüpfungen und erstellbare Arbeitsabläufe. Bei letzteren sind vielfältige Optionen verfügbar, beginnend beim Vorhaben (Art des Scans), über Einstellungen (u.a. Größe, Farbe, Auflösung) bis hin zur Art (Bedienung über Gerät, Startbildschirm-Icon). Darüber hinaus können in den App-Stores die entsprechenden Apps herunter geladen werden. Scaneinsatz: Das Einscannen, auch von dickerem Papier, erfolgt sehr schnell und problemlos, da der Wiedereinzug der Seite durch die duale Scaneinheit nicht mehr notwendig ist. Zudem funktioniert die automatische Seitenerkennung zuverlässig. Ein großer Vorteil des ADS 1700W ist für mich der vorhandene Plastikkarten-Modus, da dieser Modus ein automatisches Zuschneiden beider gleichzeitig gescannten Kartenseiten ermöglicht. Fazit: Für mich ist der Brother ADS 1700W ein hervorragendes Gerät, das meiner Meinung nach auch unterwegs problemlos genutzt werden kann. Insbesondere die erstellbaren Workflows und der Plastikkarten-Modus sind hilfreiche Features, die das Scannen wesentlich erleichtern. In Anbetracht der heutigen Zeit ist das fehlende USB-Kabel für mich verschmerzbar. Trotzdem bin ich der Meinung, dass Brother für den Preis hier ein Kabel hätte beilegen können, da nicht alle eine drahtlose Verbindung wünschen, sodass unnötige Folgekosten dem Kunden erspart blieben. Pro: Druckbleistiftnotizen werden ohne zu verschmieren gescannt. Duale Scaneinheit vorhandener Kartenmodus Einstellungsmöglichkeiten Größe des Gerätes Verarbeitung Contra: fehlendes USB-Kabel (für mich weniger relevant)
Date published: 2019-04-23
Rated 4 out of 5 by from Klein und flott Beim Auspacken fällt schon die kompakte Bauweise auf und die sehr gute Verabeitung. Das Gerät ist schnell auf gebaut und die Installation dauert ca.25 Minuten über WLAN mit Softwareupdate und downloaden des Brother Programm. Der Bildschirm ist ausreichend und das Tocuhpad reagiert sofort. Auch die Nummerneigabe funktioniert sehr gut, da es ein Komapktfeld ist. Man kann alles damit scanen, egal ob Visitenkarten, Din A4 oder kleiner, sogar Plastikkarten nimmt der ADS-1700W an. Die Programme finden schnell den Scanner und man kann loslgen. Der Scan läuft schnell und die Qualität ist sehr gut. Durch verschiedene Stellmöglichkeiten kann man Papier oder Visitenkarten gut fixieren und man bekommt einen sauberen Scan hin. Was leider fehlt ist der Papierfänger, wenn man mehre Papiere auf einmal scannen möchte. So muss dieser passend aufgestellt werden. Anschlüsse gibt es USB, Kensigton Slot und Stromanschluss. Das Scan Programm ist übersichtlich und man kommt gut zu recht und die gescannten Dokumente kann man schnell weiterverarbeiten.#TheInsidersTestBrother #brotherScanne
Date published: 2019-04-22
Rated 5 out of 5 by from Der ADS-1700W Brother ADS1700WUN1 Kompakter Dokumentenscanner LIEFERUMFANG: Der Brother ADS1700WUN1 Kompakter Dokumentenscanner wird wenig spektakulär mit dem Gerät selbst, Netzteil und eine Kurzanleitung geliefert. Was mir gleich nach den Auspacken gefällt sind seine kleinen Maßen von ca. 30cm x 10cm x 8cm (B x T x H), sehr kompakt und die Verarbeitung ist sehr hochwertig. Zum Scannen wird eine Klappe nach oben geöffnet, die als Papiereinzug fungiert, wo ca. 20 Blatt reinpassen. Das Gerät hat oben ein farbiges Touchdisplay, vier Druckknöpfe (Zurück, Home, Abbruch und Power) und ein Wahlschalter für Dokumenteneinzug oder Kartenschacht. Auf der Rückseite befinden sich der Stromanschluss, USB Host-Anschluss und einen USB 3.0 Anschluss. Inbetriebnahme: Bei der Erstinbetriebnahme ist das Gerät auf Englisch eingestellt was man unter Settings auf Deutsch einstellen kann. Das Gerätemenü ist übersichtlich strukturiert und bietet die grundlegenden Einstelloptionen. Über die Weboberfläche können dann noch viel mehr Einstellungen angepasst werden (E-Mail Server usw.), dazu ist nur die Konfiguration des WLANs nötig. Der Brother ADS1700WUN1 Kompakter Dokumentenscanner kann per WLAN auf unterschiedliche Geräte/Ziele oder auch direkt auf einen USB Stick scannen. Braucht man die Software bekommt man sie auf der Herstellerseite zum Download angeboten, der Aktivierungscode für die Power PDF befindet sich auf der Rückseite des Scanners. Es gibt auch eine App die das Scannen auf mobilen Endgeräten sehr einfach macht ein echt großer Softwareumfang. SCAN: Fast alle Formate, die ich probiert hatte, funktionieren mit dem Scanner problemlos auch wenn man einen längeren Scan hat geht . die Scanqualität super und die Erkennung von leeren Seiten klappt sehr gut. Dabei kann man zwischen Farbe, Graustufen und Schwarz- Weiss wählen. Das Scannen selbst ist recht schnell, da der Scan beidseitig in einem Durchgang geht. Für 20 Seiten scann braucht er in etwa eine halbe Minute. Wer viele Dokumente schnell in eine durchsuchbare PDF-Datei umwandeln will, macht mit dem Scanner nicht viel falsch. Der Scanner ist definitiv ein super Teil für das papierlose „Büro“ Daheim. Pro: - Geringe Maße des Gerätes - Einfache Bedienung/Einrichtung - Doppelseitiger Scan in einem Durchgang - Funktionsumfang - Extra Schacht für Ausweisdokumente und Visitenkarten - Softwareumfang - 3 Jahre Garantie Contra: Es gibt nichts #brotherInsidersTest
Date published: 2019-04-20
Rated 4 out of 5 by from Perfekter Scanner für zuhause - Brother ADS-1700W Ich habe mir den Brother Scanner ADS-1700w bestellt, damit ich meine Unterlagen (Rechnungen, Briefe usw.) digitalisieren kann. Für mich steht die einfache Bedienung und Handhabung im Vordergrund. Zum Scanner: Der Brother Scanner ADS-1700w ist klein und kompakt. Aufgrund seiner Größe, ist der Dokumentenscanner ideal für zuhause. Besonders gut gefällt mir das kleine 7,1 cm Touchscreen-Farbdisplay für eine einfache Bedienung. Die Speichermöglichkeiten sind fast grenzenlos: PC, Netzwerk, FTP/SFTP, E-Mail oder direkt auf ein USB-Stick. Das Scannen funktioniert recht zügig (auch beidseitig) und die Qualität ist gut. Natürlich ist die Geschwindigkeit von der eingestellten dpi (Detailgenauigkeit) abhängig. Durch einen separaten Kartenschacht, können Ausweisdokumente wie z.B.: Ausweis oder Führerschein problemlos eingescannt werden. Ebenfalls sehr angetan, bin ich von der Brother iPrint&Scan App für Mobilgeräte. Was mir nicht gut gefällt: Der Automatische Papiereinzug hat ab 16-17 Seiten immer wieder Probleme. So kommt es immer wieder mal vor, dass mehrere Blätter gleichzeitig eingezogen werden. Ebenfalls ein Dorn im Auge, ist die instabile Seitenführung und der nicht optimal platzierte USB-Anschluss auf der Rückseite. Außerdem gibt es wiedermal kein Datenkabel im Lieferumfang. Das ist mittlerweile eine echte „Brother Krankheit“. Fazit: Der Brother Scanner ADS-1700w überzeugt mich in puncto: Verarbeitung, leichte Bedienung und Speichermöglichkeiten. Ein weiterer Pluspunkt sind die 3 Jahre Herstellergarantie. Die oben genannten Kritikpunkte sind für mich nicht gravierend, da ich den Dokumentenscanner nur gelegentlich nutze. Wer beruflich sehr viel einscannen muss, sollte vielleicht etwas mehr Geld investieren. Für zuhause ist der Dokumentenscanner optimal. Daher gebe ich eine klare Kaufempfehlung!
Date published: 2019-04-19
Rated 5 out of 5 by from BeKompakter Dokumentenscannerispiel: Tolle Extras! Welch‘ eine Überraschung, als ich das Paket bei der Post abholte. Klein und leicht. Damit hatte ich nicht gerechnet. Und der Brother ADS 1700W selbst war natürlich nach dem Auspacken noch kleiner und macht sich hervorragend auch auf meinem kleinen Schreibtisch. Dennoch hinterlässt die gesamte Verarbeitung einen hochwertigen und stabilen Eindruck. Dem Scanner liegen neben dem Stromkabel nur noch das Quick-Setupheft und die Garantiekarte bei. Auf ein eventuell benötigtes USB-Kabel wird hingegen verzichtet. Darüber bin ich richtig froh und kann ein altes aus meiner Kabelsammlung verwenden. Der Scanner ist aber, trotz seiner geringen Abmessungen, nicht für den reinen mobilen Einsatz ausgelegt, denn er benötig für den Betrieb zwingend einen Stromanschluss. Zum Scannen wird oben eine Klappe geöffnet, die gleichzeitig als Papiereinzug fungiert. Zwei ausklappbare „Antennen“ halten die bis zu 20 Blatt, die in den Papiereinzug passen, in Form. Das Gerät hat ein farbiges Touch-Display und ein Wahlschalter (Dokumenteneinzug oder Kartenschacht). Auf der Rückseite befinden sich der Stromanschluss, ein USB- und ein USB 3.0 Anschluss. Etwas Verwirrung stiftete nach dem ersten Einschalten die englische Anzeige. Man muss sich erst einmal durch die Menüs klicken, bis man dann auf die deutsche Oberfläche umschalten kann. Weitere Optionen wie Datum und Uhrzeit oder die W-LAN-Einbindung können dann ganz einfach eingestellt werden. Die Verbindung mit dem Router und auch dem Smartphone klappte über das Farbdisplay am Gerät schnell und einwandfrei. Über die Weboberfläche können dann, auf Wunsch, noch viel mehr Einstellungen angepasst werden. Die passende Software (Treiber und Anwendungen) muss man sich direkt bei Brother herunterladen, die Dateien sind zwar mehrere 100 MB groß, aber dies sollte bei modernen Internetzugängen kein Problem mehr darstellen. Ein weiterer Clou von Brother ist die App „iPrint&Scan“. Diese ermöglicht das Scannen auf mobilen Endgeräten. Das Scannen selbst geht recht schnell. Die Arbeitsgeschwindigkeit liegt beim doppelseitigen Scan mit einer Auflösung von 300 * 300 dpi bei weniger als 3 Sek. und selbst bei einer hohen Auflösung (1.200 * 1.200 dpi) dauert es nur knapp 40 Sek. Wer viel mit den gleichen Einstellungen scannt, kann sich dafür Favoriten anlegen und so ohne lange Anpassung routinemäßig Dokumente speichern. Fazit: Ich habe ein tolles Gerät erstanden, das genau das tut, wofür ich es gekauft habe. Die kompakte Bauweise und gute Scan-Qualität haben mich vollends überzeugt. Wer regelmäßig scannen muss und nicht viel Platz hat, wird viel Freude mit dem Brother ADS 1700W haben, den ich ohne Einschränkungen weiterempfehlen kann.
Date published: 2019-04-16
Rated 5 out of 5 by from Klein aber fein! Der brother ADS-1700W ist ein kleiner handlicher Scanner, der mich vor allem durch seine Geschwindigkeit und das Duplex Scannen überzeugt hat. Bisher habe ich immer nur Canon Scanner benutzt und war deshalb brother gegenüber ein bisschen skeptisch. Das einrichten im W-Lannetz per WPS-Taste ging schnell und problemlos. Die Werkseinstellung vom Gerät ist auf Englisch, was sich aber problemlos auf Deutsch umstellen lies. Ein USB-Kabel wird leider nicht mitgeliefert. Der Scanner bekommt seine Spannung über ein externes Netzteil und nicht über den USB-Anschluss. Der Scanner hat ein kleines Display womit er sich als eingenständiges Gerät bedienen lässt. Allerdings hat bei mir das Scannen nur funktioniert wenn ich es vom PC aus gestartet habe. Ein Start vom Scanner aus „an den PC senden“ funktioniert leider noch nicht. Ein Scannen in die Cloud (Google Drive) hat gut funktioniert, wobei die Datenübertragung einige Sekunden länger gedauert hat. Das Scannen direkt auf einen USB-Stick funktioniert auch gut und ist für mich sehr praktisch wenn ich Dokumente im Wohnzimmer, in der Küche oder unterwegs scanne. Visitenkarten lassen sich gut über den seperate Karteneinzug einscannen. Die Funktion weiße/leere Blätter zu ignorieren gefällt mir beim Duplex Scannen sehr gut. Ich habe mithilfe des brother ADS-1700W in kurzer Zeit meinen kompletten Schriftverkehr und alle Büro-Ordner digitalisiert, und bin mit der Qualität sehr zufrieden. Ich kann das Gerät daher auch nur weiterempfehlen.
Date published: 2019-04-14
Rated 4 out of 5 by from Solide und schnell Beim Auspacken fällt schon die kompakte Bauweise auf und die sehr gute Verabeitung. Das Gerät ist schnell auf gebaut und die Installation dauert ca.25 Minuten über WLAN mit Softwareupdate und downloaden des Brother Programm. Der Bildschirm ist ausreichend und das Tocuhpad reagiert sofort. Auch die Nummerneigabe funktioniert sehr gut, da es ein Komapktfeld ist. Man kann alles damit scanen, egal ob Visitenkarten, Din A4 oder kleiner, sogar Plastikkarten nimmt der ADS-1700W an. Die Programme finden schnell den Scanner und man kann loslgen. Der Scan läuft schnell und die Qualität ist sehr gut. Durch verschiedene Stellmöglichkeiten kann man Papier oder Visitenkarten gut fixieren und man bekommt einen sauberen Scan hin. Was leider fehlt ist der Papierfänger, wenn man mehre Papiere auf einmal scannen möchte. So muss dieser passend aufgestellt werden. Anschlüsse gibt es USB, Kensigton Slot und Stromanschluss. Das Scan Programm ist übersichtlich und man kommt gut zu recht und die gescannten Dokumente kann man schnell weiterverarbeiten.#TheInsidersTestBrother #brotherScanner
Date published: 2019-04-14
Rated 5 out of 5 by from Schnelles Gerät fürs HomeOffice Mein Brother ADS-1700W hat in meinem HomeOffice mittlerweile iknapp 300 Seiten gescannt und macht dabei wirklich einen sehr guten Eindruck. Die Geschwindigkeit ist enorm im Vergleich zu meinem privaten Multifunitionsgerät mit ADF. Ich scanne mit dem Gerät hauptsächlich Dokumente. Sowohl in schwarz-weiss, als auch Farbe. Einseitig und Doppelseitig. Detailbewertung: Größe und Verarbeitung: Größe und Verarbeitung sind sehr gut. Ich hätte nicht gedacht, dass ein so kleines Gerät diese Ergebnisse und diese Geschwindigkeit erzielen kann. Es quietscht nichts und es klappert nichts. Der Dokumenteneinzug hat bisher fehlerfrei funktioniert. Es wurden keine 2 Seiten auf einmal eingezogen oder ein Blatt vergessen. Installation und Vernetzung: Das Gerät kam zu Beginn mit englischer Sprache zu mir. Für mich kein Problem, aber jemand der kein Englisch kann, muss sich erst durchs Menü suchen. Die Verbindung mit meinem WLAN ging fehlerfrei über WPS oder auch standarmäßig mit WLAN-Key. Nach der Installation der Brother-Software und Brother-Treiber war eine Verbindung mit dem PC kein Problem. Es ist möglich, Scans entweder am PC zu starten oder direkt vom Gerät. Was ich bisher allerdings noch nicht hinbekommen habe, sind die sogenannten "Workflows". Trotz Einrichtung am PC und Haken bei "Auf dem Gerät anzeigen" klappt das bei mir leider nicht. Im Menü Arbeitsabläufe am Scanner selbst kommt nur der Hinweis, ich muss mich mit dem PC verbinden. Ein Scan mittels "An den PC senden" klappt aber 3 Sekunden später problemlos. Hier wusste ich mir nicht weiterzuhelfen. Eventuell kommt da noch ein Update von Brother. Der USB-Anschluss funktioniert ebenfalls. Ein passendes Kabel ist leider nicht beigelegt, ich hatte aber eines greifbar. Das Gerät ist eben auf WLAN ausgelegt. Funktionen: Die wichtigste Funktion, nämlich das Scannen, funktioniert fehlerfrei. Selbst mit langen Quittungen oder ähnlichem kommt das Gerät klar. Ich nutze auch die Funktionen der automatischen Texterkennung und des automatischen Ausrichtens der Dokumente. Bisher gab es da keine Probleme. Alle gescannten Dokumente konnte ich ohne große Nachbearbeitung oder neues Scannen direkt in die passenden Verzeichnisse verschieben. Nicht getestet habe ich bisher das Scannen an ein Smartphone oder Web-Dienst. Diese Funktionen werde ich voraussichtlich auch nur sehr selten nutzen. Fazit: Brother gibt auf den Scanner 3 Jahre Hersteller-Garantie. Das spricht für das Produkt! Ich würde es wieder kaufen.
Date published: 2019-04-13
Rated 5 out of 5 by from Kompakter und leistungsfähiger Scanner Ersteindruck: Bereits beim Auspacken des Brother ADS 1700W war ich sehr überrascht von den recht kleinen Abmessungen des Gerätes. Die Verarbeitung – insbesondere des Vorlageneinzuges – ist sehr hochwertig und stabil ausgelegt. Dem kompakten Scanner liegen neben dem Stromanschlusskabel nur das Quick-Setupheft und ein Garantiekarte bei. Ein USB-Kabel zur Verbindung an einen PC liegt hingegen nicht dabei. Ersteinrichtung: Die Inbetriebnahme des Gerätes ist sehr leicht, da sowohl die Menüführung als auch der Quick Guide verständlich aufgebaut sind. Grundlegende Einstellungen wie Sprache, Datum und Uhrzeit können am Touch-Display unter „Einstellung – Ersteinrichtung“ vorgenommen werden. Weitere Optionen werden über die speziellen Bereiche, wie z.B. WLan-Einbindung unter „Netzwerk“ eingestellt. Software: Für den Brother ADS 1700W werden zwei Softwarelösungen angeboten. Mit der iPrint&Scan Software für den Computer können neben dem Scannen weitere Einstellungen vorgenommen werden. Dazu gehören u.a. die Cloudverknüpfungen und erstellbare Arbeitsabläufe. Bei letzteren sind vielfältige Optionen verfügbar, beginnend beim Vorhaben (Art des Scans), über Einstellungen (u.a. Größe, Farbe, Auflösung) bis hin zur Art (Bedienung über Gerät, Startbildschirm-Icon). Darüber hinaus können in den App-Stores die entsprechenden Apps herunter geladen werden. Scaneinsatz: Das Einscannen, auch von dickerem Papier, erfolgt sehr schnell und problemlos, da der Wiedereinzug der Seite durch die duale Scaneinheit nicht mehr notwendig ist. Zudem funktioniert die automatische Seitenerkennung zuverlässig. Ein großer Vorteil des ADS 1700W ist für mich der vorhandene Plastikkarten-Modus, da dieser Modus ein automatisches Zuschneiden beider gleichzeitig gescannten Kartenseiten ermöglicht. Fazit: Für mich ist der Brother ADS 1700W ein hervorragendes Gerät, das meiner Meinung nach auch unterwegs problemlos genutzt werden kann. Insbesondere die erstellbaren Workflows und der Plastikkarten-Modus sind hilfreiche Features, die das Scannen wesentlich erleichtern. In Anbetracht der heutigen Zeit ist das fehlende USB-Kabel für mich verschmerzbar. Trotzdem bin ich der Meinung, dass Brother für den Preis hier ein Kabel hätte beilegen können, da nicht alle eine drahtlose Verbindung wünschen, sodass unnötige Folgekosten dem Kunden erspart blieben. Pro: Duale Scaneinheit vorhandener Kartenmodus Einstellungsmöglichkeiten Größe des Gerätes Verarbeitung Contra: fehlendes USB-Kabel (für mich weniger relevant)
Date published: 2019-04-07
Rated 4 out of 5 by from Scannen ohne Probleme Der brother ADS-1700W ist ein W-lan fähiger, kompakter und handlicher Scanner, der trotz seiner Größe mehr als überrascht. Die Installation des Scanners ging kinderleicht, nach der Installation der Software auf dem Rechner haben sich Scanner und Rechner eigenständig gefunden und verbunden. Damit der Scanner für den Scan Zugriff auf den Rechner hat, musste noch Brother iPrint&Scan Push Scan Tool installiert werden (weniger als Min Zeitbedarf) und schon konnte es losgehen. Egal, wo ich bin - Hauptsache in W-LAN Reichweite - der Scan kommt immer an. Die Scan Qualität ist easy veränderbar, ob über das Farb-Touch-Bildschirm am Gerät oder über die Einstellung am Rechner. Die Standardeinstellungen sind aber mehr als ausreichend. Besonders hervorzuheben ist der Duplex-Scan: Egal ob man nur Vorder- oder Vorder- und Rückseite scannen will, die Zeit, die der brother benötigt ist dieselbe. Und ich betone dieselbe und nicht die Gleiche. Ich habe jetzt bereits mehrere hundert seiten eingescannt und benutze inzwischen auch einige speicherbare Favoriten, die man individuell festlegen kann und mit weniger als ein paar Aktionen scannt der brother ADS-1700W los. Durch die Verbindung zu meinem Rechner war es bisher unnötig den Scan auf einen USB Stick am Gerät zu speichern, aber das könnte man zusätzlich machen, wenn das W-LAN Signal mal schwächelt.
Date published: 2019-04-05
Rated 5 out of 5 by from Die Revolution meines Schreibtisches Seit langem spiele ich mit dem Gedanken die zahlreichen Aktenordner auf, in und unter meinem Schreibtisch zu digitalisieren. Um dieses Projekt anzugehen habe ich mich für den Brother ADS-1700W entschieden, einen kompakten Duplex-Dokumentenscanner mit WLAN. Ich war ganz aufgeregt, als er endlich angekommen ist und habe ihn gleich ausgepackt. Er ist wirklich klein und handlich und sieht schick aber trotzdem robust aus. Ich habe mich gleich auf die Couch gesetzt, WLAN am Scanner eingerichtet und die Brother iPrint&Scan Software auf meinem Tablet installiert. Leider war das eher ernüchternd, die Software ist nicht so komfortabel und intuitiv zu bedienen wie ich erhofft hatte. Nach kurzer Internet-Recherche habe ich mich dann über den Browser mit der Web-Konfigurationsoberfläche verbunden und dort weitere Konfigurationsmöglichkeiten gefunden. Es gibt unglaublich viele Möglichkeiten der Dateiablage, per E-Mail, auf USB, ins Netzwerk, per FTP und SFTP oder direkt auf den PC. Schön wäre es gewesen alle diese Optionen in einem netten und übersichtlichen Tool zu haben. Aber dies nur als kleiner Makel nebenbei, denn letztendlich sind die Möglichkeiten ja alle da. Ich habe mich entschieden meine Scans per FTP in verschiedene Ordner auf meiner Heimnetz-NAS zu speichern und gegebenenfalls von dort weiter zu sortieren. Die Einrichtung von FTP und dazugehörigen Schnelltasten ging problemlos und ich konnte gleich darauf loslegen. Habe mir wahllos einen Ordner geschnappt und Dokument für Dokument gescannt. Das ging unglaublich schnell und einfach von der Hand. Keine Probleme beim Einzug und die Scans sind einwandfrei. Besonders froh war ich über die Option leere Seiten zu ignorieren, welche vor allem beim beidseitigen scannen dafür sorgt, das nur Seiten mit Inhalt gespeichert werden. Und was soll ich sagen, ich habe innerhalb einer Woche ALLE meine Ordner nebenbei abends auf der Couch digitalisiert und habe erstmals seit Jahren wieder einen ordentlichen Schreibtisch. Neu eingehende Dokumente, Quittungen, Rechnungen scanne ich sofort in meine NAS und verzichte komplett auf das Abheften von Papier. Mein Fazit: Der Brother ADS-1700W ist ein erstklassiger, handlicher Scanner der meine Art Dokumente zu archivieren revolutioniert hat. Die Scan Qualität ist je nach Einstellung hervorragend und auch Fotos scannt der Brother in Top-Qualität.
Date published: 2019-04-05
Rated 4 out of 5 by from Kompakter Dokumentenscanner ls der Dokumentenscanner Brother ADS 1700W per Post kam, war ich doch sehr erstaunt über die kleinen Abmessungen. Alles sehr kompakt. Auch nach dem Aufklappen des Gerätes nimmt dieses wenig Platz auf dem Schreibtisch ein. Die Verbindung mit dem Router und auch dem Smartphone klappte mit dem Farbdisplay am Gerät schnell und einwandfrei. Der erste Scan eines beidseitigen Dokuments funktionierte dann auch. Was begeisterte, war die Scangeschwindigkeit und die ebenso schnelle Darstellung auf dem Smartphone. Ein zweiter Versuch mit ca. 10 Fotos zeigte dann auch den guten Einzug von mehreren Fotos nacheinander. Auch hier lieferte das Gerät sehr schnelle Ergebnisse. Die Qualität der Ergebnisse war ebenfalls sehr gut. Weitere Möglichkeiten: Mit der Installation der Software Brother iPrint&Scan auf dem PC konnten dann auch sogenannte Arbeitsabläufe definiert werden, d.h. über eine Schaltfläche kann der Scan gestartet werden und die Dateien werden entweder an eine Cloud (Dropbox, Google Drive oder OneDrive) geschickt oder auch direkt an einen Laufwerksordner am PC oder einer angeschlossenen NAS. Sehr praktisch. So konnte ich mehrere alte Fotos schnell digitalisieren. Und auch das Einscannen von z.B. Vertragsunterlagen und speichern auf dem PC ist für mich ein echter Mehrwert dieses Gerätes. Weitere Funktionen wie scannen und per Mail versenden oder speichern auf einem USB-Stick erledigt das Gerät auch einwandfrei. Ebenso die Möglichkeit, Visitenkarten oder Ausweise über einen extra Schacht beidseitig zu scannen ist genial. Als Zusatzleistung ist die 3-jährige Herstellergarantie von Brother noch zu erwähnen, dies ist auch nicht selbstverständlich und bei einem Gerät, welches sicherlich oft genutzt wird im Zeitalter die Digitalisierung von Dokumenten sehr sinnvoll. Mein Fazit: ein sehr kompakter Scanner, mit dem es Spaß bringt, Dokumente einzuscannen und zu speichern. Ich bin sehr begeistert von dem Gerät.
Date published: 2019-03-30
Rated 5 out of 5 by from Schneller, Kompakter Scanner mit super Scanquali Seit ca. zwei Wochen teste ich den Dokumentenscanner ADS1700WUN1 von Brother. Im beruflichen Umfeld nutze ich mehrfach täglich professionelle Scanner in Multifunktionsgeräten. Seit einiger Zeit nutze ich ein Multifunktionsgerät für das private Büro mit dem ich sehr zufrieden bin. Für den privaten Einsatz habe ich jetzt das Modell von Brother zum Test bestellt, entsprechend gespannt war ich wie sich ein kompakter Scanner im direkten Vergleich mit einem Multifunktionsgerät schlägt. Die Installation der Treiber sowie die Einbindung des Druckers ins Netzwerk gestalten sich sehr einfach, das Display ist zwar recht klein was aber nicht zu Lasten der Übersichtlichkeit geht. Die Blattführung ist zwar etwas winzig, sie erfüllt aber ihren Zweck für die für den Vorlageneinzug vorgesehene Menge von 20 Blatt. Die Arbeitsgeschwindigkeit liegt beim doppelseitigen Scan mit einer Auflösung von 300 x 300 dpi liegt bei weniger als 3 Sek., mit einer Auflösung von 1.200 x 1.200 dpi immerhin noch bei 38 Sek. Bei dieser Auflösung ist allerdings bei der dritten Seite der Speicher voll was mit einer entsprechenden Fehlermeldung mitgeteilt wird. Die Scanqualität ist bei beiden Auflösungen einwandfrei, sowohl bei Text- als auch bei Bildscans. Die Ausstattung des Brother hat mich begeistert, da u.a. eine OCR-Software in der Brother-App enthalten ist mit deren Hilfe man die gescannten Dokumente direkt in durchsuchbare Dateien speichern kann. Weitere hilfreiche Funktionen sind einerseits der „Workflow“, der es ermöglicht bis zu 20 Arbeitsabläufe vorzugeben sowie der an der Vorderseite angebrachte, separate Scaneinzug für Ausweisdokumente der sich ebenfalls gut für die Digitalisierung von Visitenkarten eignet. Fazit: Der Brother ADS1700WUN1 ist ein gut ausgestatteter und kompakter Scanner mit sehr guter Arbeitsgeschwindigkeit und Qualität. Insgesamt gebe ich 5 von 5 Sternen.
Date published: 2019-03-29
  • y_2021, m_7, d_26, h_19
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_3.0.18
  • cp_2, bvpage2n
  • co_hasreviews, tv_0, tr_50
  • loc_fi_FI, sid_ADS1700W, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_brother-uk
  • bvseo_sdk, net_sdk, 3.2.0.0
  • CLOUD, getContent, 169ms
  • REVIEWS, PRODUCT

Tarvikkeet ja lisävarusteet

Soveltuvat lisävarusteet